Ferienpass-fertig

 

 

 

FERIEN(S)PASS  Sommer 2017 ist da !!!

Für die Kinder und Jugendlichen der Stadt Klingenthal sowie deren Gäste haben wir erstmalig einen Ferienpass aufgelegt. Er ist für die sächsischen Sommerferien 2017 gültig und ermöglicht seinem Inhaber kostenfreie oder kostenreduzierte Eintritte, Ferienaktivitäten, Freibad- und Museumsbesuche, Eis essen und und und und …..

Gehe einfach oben in der Startleiste auf die Seite „FERIEN(S)PASS 2017“ dort kann der Kalender geöffnet und ausgedruckt oder gespeichert werden. Ebenfalls das Bild für den Malwettbewerb.

 

 

                                                                                         

            >>>>>   Ferien(S)pass-Tagebuch – aktuelle Infos und Aktionen:   >>>>>

05.07.17 Auf dem Herrenberg war heute unser                                    zweiter Tennistermin.

 

 

 

04.07.17 Schatzsuche auf dem Aschberg.                                                                                                  Dort konnten sie sich die Kinder auf eine abenteuerliche Schatzsuche begeben, die alle mit viel Spaß                      und Freude bewältigten.

Handarbeiten bei den Omis Hannelore und Brigitte.                                                                 Die ersten Handarbeiten wurden fertiggestellt

 

 

 

03.07. 17 Schnitzen lernen bei Susann Müller

 

                                                                                                                                                                                                     

sehr viel Spaß beim Tenniskurs                                                         Karsten Meinel und Ben

 

                                                                                                                                                                           –   Montag, den 03.07.17 – zusätzlicher Termin: „Häkeln ist In!“ von 10.00-12.00 Uhr im Seniorenverein

–  27.06.17   Ferienpassaktion  „Erste- Hilfe Kurs“                                                    für Schulanfänger im Kindergarten Sonnenschein

 

–  „Häkeln ist In!“  5 Mädchen die sich trauen!

 

 

 

  Am Montag, den 26.06.17 startet bereits die erste Aktion – „Lust auf Handarbeiten? Häkeln ist „in“!                 Ort:    Seniorenverein im Rathaus (ehemals Ratskeller) von 10:00-12:00 Uhr bei den Omis Hannelore                               und Brigitte  vom Seniorenverein.                                                                                                             Anmeldung:  bis zum 25.06.17, 18:00 Uhr bei Bräutigam, Telefon 037467-28811 oder 015784942088

 Heute wurden in der Grundschule Sigmund Jähn anlässlich der feierlichen Verabschiedung  der 4. Klassen,                 230 Ferienpässe an die Schüler übergeben.

                                                                                                                                                                       »» Mitarbeiten  –  Mitgestalten Mithelfen Mitbestimmen  »» pro Klingenthal – meine Stadt e.V. ««

Für Spenden und Unterstützung sind wir weiterhin sehr dankbar.

©pK/GM

weihnachtsmarkt-2016-basteln1

weihnachtsmarkt-2016-basteln2

 

 

wir-laden-ein-zum-bornkinnelmarkt-2016

spenden-kiga-kindertag-2016-4-kl

spenden-kiga-kindertag-2016-2-kl

spenden-kiga-kindertag-2016-3-kl

 

 

 

spenden-kiga-kindertag-2016-1-kl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anläßlich des Kindertages 2016 überreichten Mitglieder unseres Vereins Spendenchecks für jede Kindereinrichtung unserer Stadt:

Kinderhaus Sonnenschein
Evangelischer Kindergarten „Zum Friedefürsten“,
Kindergarten Kids & Co,
Kindergarten Waldwichtel

Die Schecks wurden an die Leiterinnen der Kindereinrichtungen übergeben, welche sich sehr über diese finanzielle Zuwendung freuten und bedankten.
Finanzielle Unterstützung erhielten wir dabei von Petra Haeseler, die mit Angela Bräutigam gemeinsam die Einrichtungen besuchten.
Ein Artikel und Bilder wurden an die Redaktion des Amtsblattes der Stadt Klingenthal gesendet. Eine Veröffentlichung erfolgte leider nicht.

Der „Klingenthaler Zeitung“ war dies wohl einer Erwähnung nicht wert gewesen, was dem freudigen Anlass aber auch keinen Abbruch tat, im Endeffekt zählt allein die Unterstützung der Kinder.

 

»» Mitarbeiten  –  Mitgestalten Mithelfen Mitbestimmen  »» pro Klingenthal – meine Stadt e.V. ««

Für Spenden und Unterstützung sind wir weiterhin sehr dankbar.

*Fotos mit freundlicher Gemehmigung A+GB ©2016

Die Begrüßung unserer Neugeborenen Klingenthaler fand auch 2015 in den Räumen der Sparkasse in Klingenthal statt. Wie in den letzten Jahren, überreichte der Verein “pro Klingenthal-meine Stadt e.V., mit Unterstützung    der Sparkasse Vogtland, dem Heimatverein Zwota e.V., und dem Handel-, Gewerbe- und Tourismusverein Klingenthal/Zwota e.V., jeweils  50 “KlingenTaler” als Begrüßungsgeschenk an die Eltern. Die Mitglieder des Seniorenclubs und Omas von “Kids & Co”, trugen mit selbst gehäkelten Babysöckchen oder Mützchen, sowie die Stadt Klingenthal  mit einer Info-Mappe und besticktem Badetuch bei. Die feierliche Umrahmung übernahmen wie immer Kinder und Erzieherinnen unserer Kindereinrichtungen von Kids & Co und dem “Haus Sonnenschein” mit schönen Kinderliedern. Danke an allen Mitwirkenden und Unterstützern.

Begrüßungsgeld 38_25-03-15

 

Mila Fischer, Jona Klein,

Nils Wilde, Leonie Wallner,

Lukas Wallner, Xioya Rose Meinl,

Fynn-Luca, Harald Döring

 

Begrüßungsgeld 39_26-05-15

Cliff Hoppe, Kilian Schindler,

Minh Duc Nguyen, Jonas Tropsch,

Pia Placzek, Til Fischer

Elli Grohmann

 

Begrüßungsgeld 41_26-08-15

 

Anni Ingrid Leupold, Mirjam Lea Meinel,

Tobias Fenzel, Tobias Friedrich,

Max Reuschel, Marta und Lotta Körner,

Sela Ruth Thierfelder, Mira Dietel

Begrüßungsgeld 42_28-10-15

 

Thomas Möller, Theo Pelz,

Magnus Adler, Jacob Mares,

Frida Weidlich, Kean Dürrschmidt,

Max Heinrich Hutschenreuter,

Leon Thomas Petzold

Begrüßungsgeld 43_27-01-16

 

Cherie Lee Dörfel, Nick Schenk,

Ulrike Lazarus, Jasmin Sattler,

Julia Irma Eßbach, Amalia Elina Lisse

Richard Adler

 

 

Allen Neugeborenen und deren Eltern alles Gute, viel Glück und Gesundheit auf Ihren weiteren Wegen.

Für Spenden und Unterstützung sind wir weiterhin sehr dankbar.

*Fotos mit freundlicher Gemehmigung GM/DM ©2015/2016
*Die Aufzählung der Namen der Kinder muss nicht mit der Reienfolge übereinstimmen

»» Mitarbeiten  –  Mitgestalten Mithelfen Mitbestimmen  »» pro Klingenthal – meine Stadt e.V. ««

Seit 2011 wird auf unserer Initiative hin das Kinderbegrüßungsgeld ausgezahlt und wird seit diesem Zeitraum auch von uns finanziert, mit Unterstützung des Handel-,Gewerbe- und Tourismusverein Klingenthal/Zwtota, der Sparkasse Vogtland und seit Mai 2013 des Heimatvereins Zwota. Außerdem wurden wir durch Sachspenden vom Seniorenverein, der Stadt Klingenthal und den Kindergärten Kids & Co und Haus Sonnenschein unterstüzt und begleitet. Wir glauben, dass diese einstweilen zur Tradition gewordenen Veranstaltung wieder in die Hände der Stadt gehört, ohne uns aus diesem Projekt entziehen zu wollen. Wir haben einen Antrag diesbezüglich im Stadtrat eingereicht und werden auch weiterhin dieses Projekt unterstützen. Folgendes Schreiben wurde an unseren bisherigen Partnern zur Begründung und Info geschickt.Anschreiben Übertragung Begrüßungsgeld - Web-1